Natur ERLEBEN - BEGREIFEN - ERFORSCHEN & ENTDECKEN

Unter diesem Motto bietet die KGS Lindenbaum in Zusammenarbeit mit der KJG St. Marien im Sommer eine Ferienfreizeit für Kinder im Alter von 7 – 14 Jahren an. Wir fahren vom 18. Juli bis 22. Juli 2016 in das Jugendwaldheim Urft in Kall-Urft.

Die Kinder werden in 4 Bettzimmern untergebracht. Wir bieten ein vielseitiges, altersgemäßes Programm im Haus und vor allem im Wald an. Auskünfte zum Haus findet man unter www.wald-und-holz.nrw.de/urft

Weitere Infos gibt es hier.

Altpapier Termine (2016) (copy 1)

5. Dezember 2015
2. Januar 
6. Februar
5. März
2. April
7. Mai
4. Juni
2. Juli
6. August
3. September
1. Oktober
5. November
3. Dezember

Gewaltpräventionskurs

Liebe KjGler und KjGlerinnen, liebe Freunde der KJG und liebe Eltern,

auch dieses Jahr möchten wir Euch und Eure Eltern wieder zu unserer Herbstaktion einladen. Wie vor zwei Jahren werden wir auch dieses Jahr wieder mit der WingTsun Schule Radevormwald zusammenarbeiten und Euch mit Sifu Thomas Wollscheid einen Gewaltpräventionskurs bieten.

mehr

Sammlung im Februar 2011

Wir als KjG sagen danke.
Am Sammstag zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr haben über 45 Leute das Papier bei uns an den Containern vorbeigebracht.
Wie sie auf dem Bild unten sehen können hat sich dies sehr gelohnt.
Die nächste Sammlung ist am Wochenende des 5. März.

Auf den Spuren von Moorhexen und Drachentötern ………

Unter diesem Motto bietet die KGS Lindenbaum in Zusammenarbeit mit der KJG St. Marien im Sommer nächsten Jahres eine Ferienfreizeit für Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren an. Unser Ziel ist die Landherberge Essern vom 15. bis 19. August 2011.

Die Kinder werden in 2-, 3- und 4- Bettzimmern untergebracht. Wir bieten ein vielseitiges, altersgemäßes Programm im Haus und in der herrlichen Umgebung des Rahdener Landes an. Um vor Ort richtig mobil zu sein, nehmen wir unsere Fahrräder mit. Auskünfte zum Haus findet man unter www.Landherberge-Essern.de

Es wird ein abwechslungsreiches, spannendes Programm angeboten. Die Leitung übernehmen Elsbeth Reiß und Barbara Janowski. Weitere Begleiter sind Lehrer der KGS und Betreuer der KJG. Genaueres erfahren Sie bei unserem Infoabend im Frühjahr oder bei Elsbeth Reiß unter Tel. 02195/4140. 

Es können 32 Kinder an der Sommerfreizeit teilnehmen. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Person voraussichtlich max. 160 €; das 2. Kind zahlt 140 €. Darin sind Unterkunft, Verpflegung, Ausflüge, Busfahrten, Fahrradtransport und Programm enthalten. Mit der Anmeldung bitte 50,00 € zur Anzahlung überweisen.

Das Leitungsteam der KGS und KJG


Der Bericht aus dem Bierenbachtal von 2010

Am Montag den  09.08.2010 haben wir, die KJG sowie die KGS Lindenbaum, uns mit 24 Kindern und 10 Leitern auf den Weg nach Wiehl gemacht, um fünf schöne und aufregende Tage zu genießen.  Bereits am ersten Tag erlebten sieben unserer Mädchen einen aufregenden Ponytrip durch den Wald, während die restlichen Kinder in den Genuss unseres hauseigenen Pools kommen konnten.  Mit Spaß und Köpfchen endete unser erster  gemeinsamer Abend in Form eines Lottospiels, bei welchem verschiedene Aufgaben bewältigt werden mussten und jeder Teilnehmer zum Gewinner wurde.

Unser zweiter Tag begann mit einem leckeren und ausgiebigen Frühstück frisch von Omi vorbereitet, sodass wir gut gestärkt den Weg zum Wiehler Abenteuerspielplatz auf uns nehmen konnten.  Am Abend begaben wir uns an die Arbeit unserer Kostüme für das am Donnerstag anstehende Ritterspiel.  Während sich die Mädchen Kleider nähten und zu kleinen Burgdamen wurden, entwarfen unsere „Ritter“ ihre ganz individuellen Schwerter. Mit einer passenden Gespenstergeschichte endete unser zweiter Tag.

Den dritten Tag verlebten die Kinder und Betreuer etwas ruhiger, da das Regenwetter in Wiehl dafür sorgte, dass Schwimmen im Pool und ein weiterer Ponytrip ausfallen mussten. Dadurch ergab sich die Möglichkeit weiter an Kostümen und Schwertern zu arbeiten und auch die Steckenpferde für den Wettbewerb am nächsten Tag anzufertigen.

Die letzten beiden Tage der Freizeit standen so richtig unter dem Motto Ritter und Edelfrauen.

Am Donnerstag wachten die Kinder auf und stellten fest, dass ihre Burg in der Nacht eingenommen wurde. Alle haben nach einem ausgiebigen Mittagsmahl für die Rückeroberung der Bierenbachtalburg trainiert. Steckenpferdrennen, Lanzenwurf, Schwertübungen und vieles mehr standen auf dem Übungsplan. Mit den selbstgebastelten Kostümen strengten sich die kleinen Ritter und Burgfrauen ordentlich an. Als alle fit waren, nahmen sie die Erstürmung der Festung ins Visier. Mit mittelalterlichen Wurfgeschossen (Luftballons) gewannen sie geschwind ihre Mauern zurück.

Am Abend wurden die erfolgreichen Kinder bei einem großen Fest in den Stand von Rittern und Edelfrauen erhoben. Anschließend gab es ein großes Tanzspektakel.

Am Freitag wurde die Freizeit mit einem Besuch und einer Rallye auf Schloss Homburg gekrönt.

Müde und abgekämpft kamen Kinder und Leiter in Radevormwald wieder an. 

Die Fotos der Freizeit findet man hier.

Pfarrfest am 12. September 2010

Am 12. September 2010 feiern wir mit der gesamten Pfarrgemeinde das Patrozinium St. Mariens und das Gemeindefest St. Marien und Josef Radevormwald.

Beginn ist um 10.00 Uhr mit einer Festmesse in St. Marien. Anschließend versammelt sich die Gemeinde auf dem Pfarrhof, um die Gemeinde bei kühlen Getränken, Würtschen, Kaffee und Kuchen und vielen Aktionen zu feiern.

Die KjG Radevormwald ist dieses Jahr mit drei eigenen Ständen vertreten. Vor dem Pfarrhaus werden unsere Kinder leckere Waffeln verkaufen. Im und um den Jugendraum veranstaltet die KjG eine Tombola. Wer das richtige Los zieht, hat die Möglichkeit sehr schöne und lohnenswerte Preise zu gewinnen.

Für die Kinder gibt es zusätzlich die Möglichkeit am Schnurrad zu drehen und ebenfalls sehr schöne Kinder-Preise zu ergattern.

Herzlichen Einladung mit uns gemeinsam das Patrozinium und die Gemeinde zu feiern und kommen Sie vorbei und besuchen Sie einen unserer Stände auf dem Pfarrfest!

Neue Bilder

Die Bilder des letzten Freizeit im Bierenbachtal 2010 sind online.

Berichte aktualisiert

Unter Berichte findet ihr ab sofort Artikel über die Fussball WM und den Ausflug zur Wasserskibahn nach Langenfeld.

Revanche für 2008!!

WM - Halbfinale: Mittwoch, 7. Juli, ab 19.30 Uhr: Deutschland gegen Spanien

Nach den überragenden Spielen gegen England und zuletzt Argentinien will die deutsche Fussball Nationalmannschaft auch im Halbfinale bestehen und ins Finale nach Johannesburg einziehen.

Dazu geht´s gegen den Europameister Spanien, die die Deutschen zuletzt 2008 im Finale der Europameisterschaft besiegt haben.

Die katholische junge Gemeinde wird auch dieses Spiel wieder im Caritashaus übertragen, Würstchen und kühle Getränke anbieten.

Wir laden euch herzlich ein dieses hochklassige Spiel gemeinsam mit uns zu verfolgen!

Auf dem Weg ins Finale!

WM - Viertelfinale: Samstag, 3. Juli, ab 15.00 Uhr: Deutschland gegen Argentinien

Die Vorrunde und das Achtelfinale sind überstanden. Insgesamt über 150 Fussballfans haben die ersten Spiele der deutschen Fussballnationalmannschaft mit der KjG gesehen und die Siege gefeiert.

Das Caritashaus war gut gefüllt, doch es ist noch genug Platz für viele weitere Fans, die in der Gemeinschaft ein Fussballfest erleben wollen.

Gemeinsam feuern wir die Deutschen an, freuen uns bei Toren unserer Elf und feiern dann den Einzug ins WM - Halbfinale, genau so wie schon 2006!

Ganz herzliche Einladung an Alle am Sonntag ins Caritashaus zu kommen!

Herzliche Einladung zur WM 2010

Die KjG Radevormwald bietet zur Fussballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika einen offenen Treff zum Fussball Gucken an.

Eingeladen sind alle Freunde der KjG, die Lust haben gemeinsam mit Jung und Alt die Spiele der deutschen Mannschaft zu verfolgen und zu feiern!

Neben dem Fussballspiel werden Getränke und Würstchen für kleines Geld angeboten.

Das nächste Spiel findet am Mittwoch, 7. Juli 2010 um 20.30 Uhr statt. Das Caritashaus ist ab 19.30 Uhr geöffnet!

Verbandstage 2010

Die Anmeldungen für die Verbandstage 2010 sind da!

Alle wichtigen Informationen wie die Anmeldung, eine Wegbeschreibung zur Wiese, häufig gestellt Fragen und Fotos aus dem letzten Jahr findet ihr hier.

Außerdem geht es hier zum Bericht aus dem letzten Jahr.

Ferienfreizeit für Kinder im Alter von 7 – 11 Jahren

Auch im nächsten Jahr bietet die KGS Lindenbaum in Zusammenarbeit mit der KJG St. Marien im Sommer eine Ferienfreizeit für Kinder im Alter von 7 – 11 Jahren an.

Wir fahren vom 09. bis 13. August 2010 in das Freizeitheim Bierenbachtal in Nümbrecht – Bierenbachtal.  

Die Kinder werden in 4- und 6- Bettzimmern untergebracht. Wir bieten ein vielseitiges, altersgemäßes Programm im Haus und in der herrlichen Umgebung. Auskünfte zum Haus findet man unter www.Haus-Bierenbach.de

Es wird ein abwechslungsreiches, spannendes Programm angeboten. Die Leitung übernehmen Elsbeth Reiß und Barbara Janowski. Weitere Begleiter sind Lehrer der KGS und Betreuer der KJG.  Genaueres erfahren Sie bei unserem Infoabend im Frühjahr oder bei Elsbeth Reiß unter (02195/4140.

Es können 36 Kinder an der Sommerfreizeit teilnehmen. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Person 125 €; jedes weitere Kind einer Familie zahlt 105 €. Darin sind Unterkunft, Verpflegung, Ausflüge, Busfahrten und Programm enthalten. Mit der Anmeldung bitte 50,00 € zur Anzahlung überweisen.

Das Leitungsteam der KGS und KJG

Mit der KJG auf tosenden Fluten

Verbandstage 2009

Ein gelungenes Wochenende mit viel Sonne, vielen lachenden Kindern, enorm viel Spaß und ganz viel Süden ist zu Ende.

Am Sonntag abend um 20.00 Uhr waren alle Zelte abgebaut, das ganze Material verstaut und nichts erinnerte mehr an das Zeltdorf, in dem noch vor wenigen Stunden knapp 85 Leute gegessen und gespielt hatten... [zum Bericht]

Bilder der KjG Oberberg gibt es hier.

72 Stunden Aktion in Radevormwald

Wir haben es geschafft!. Knapp 3630 Konservendosen, 143 Pakete Kaffee, 60 Gläser, 24 Kisten Sonstige Lebensmittel, 25 Liter Getränke und 177 Euro Spenden wurden insgesamt in Oberberg gesammelt!! Wir möchten hiermit allen die uns unterstützt haben, allen Spendern und vor allem allen die Mitgemacht haben herzlich danken.

Die Berichte vom Wochenende gibt es hier. Die Bilder aus Rade sind Online (Fr und Sa)! Endstand und weitere Bilder von der gesamten Aktion in Oberberg findet ihr hier.

Großer Trödel- und Büchermarkt am 29. März 2009

„Trödel und über 1000 Bücher“ – so stand es auf den Plakaten die nahezu überall in Radevormwald verteilt und aufgehangen wurden. ...mehr 

Bilder vom Aufbau
Bilder vom Verkauf

„Mut tut Gut!!“ – Ausflug zu den Wupperwänden am 18. März 2009

Unter dem Motto „Mut tut Gut!!“ starteten am 18. März 2009 17 abentuerlustige KjG´lerinnen und KjG´ler nach Wuppertal um sich an den Kletterwänden zu erproben. ...mehr

Trödel und Bücherbasar

am 29.März findet der große Trödel und Bücherbasar statt. Startet ist um 10.00. Dabei gibt es auch eine Cafeteria mit Kaffee und Kuchen! ...mehr

Sommer Freizeit 2009

Die Sommerfreizeit 2009 wird dieses Jahr vom 8. bis zum 15. August stattfinden. Teilnehmen können alle Jugendliche zwischen  14 und 16 Jahren. Weitere Infos

Alles, was ihr über die KJG wissen müsst

erfahrt ihr in der große Datenbank LAG-Bayern. Mit vielen Infos zum Verband, zu Glaube, Politik, Bildung, Freizeit und einem Lexikon. ...mehr

News

  ¤ Bilder ¤